9/03/2010

Band of Brother

carnival

Damit das Ganze nicht zum monothematischen Blog verkommt, zur Abwechslung mal was ganz anderes in – fast – eigener Sache. Die Aufnahmen der Bremer Band young carnival meines Bruders Alexander Treville sind fertig und wollen gehört werden. Musikliebhaber und Menschen mit connections zu Konzertveranstaltern (oder solche, die selbst welche sind) können auf der Seite Kontakt mit der unikatösen Musikkapelle aufnehmen. Jung, nuttig und adrett, sind sie dennoch anspruchsvoll: die sieben Knaben brauchen Platz zum toben. Zudem haben sie, nebst eindrucksvollem Instrumentarium, geheime Zusatzfähigkeiten, die hier noch nicht verraten werden.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte mit Namen kommentieren, da man sich ansonsten immer auf anonym1, anonym2 usw. beziehen muß.